Alles, was wir über Agent #18 wissen

Geposted von jacpaka,
Wer wird der neue VALORANT-Agent? Was ist seine Herkunft und was wird er können? Hier ist alles, was wir wissen. Seit etwa einem Monat ist Chamber nun auf den VALORANT-Servern spielbar und die Community dürstet es bereits nach einem neuen Agenten. Dabei weisen schon jetzt einige Hinweise auf einen neuen Ingame-Helden hin. Wir haben alles zusammengefasst, was wir wissen:

Seit Längerem kursiert der von Dataminern geleakte Codename "Sprinter". Er tauchte gemeinsam mit dem Codenamen "Deadeye" für den im November releasten Agenten Chamber auf Twitter auf.



Verdächtige Voicelines



Zahlreiche YouTube-Videos greifen derzeit alle existierenden Hinweise auf. So auch der Kanal "Valorant Update":



Der erste Hinweis steckt in einer Voiceline des französischen Agenten Chamber: "Viper, dein Anzug ist ein wenig stickig, oder? Pack lieber etwas Leichtes ein, wenn du den neuen Agenten triffst - Manila ist zu dieser Zeit des Jahres ziemlich warm." In einer weiteren Sprachnachricht an Brimstone, die man sich beim freien Herumlaufen in der Range anhören kann, bestätigt er außerdem einen weiblichen Agenten.

Eine weitere - dieses Mal an Jett gerichtete - Voiceline von Chamber lässt außerdem ein Gegenstück zu Jett vermuten: "Die flinke Jett braucht ein wenig Konkurrenz, denke ich. Dafür kenne ich genau die Richtige." Auch in Reynas Richtung lässt Chamber zeitweise einen Spruch los, der Aufschluss über den Zuwachs gibt: "Reyna,[...] ich habe einen beeinflussbaren jungen Geist für dich zum Verderben." Diese Randfakten zeichnen das Bild einer jungen, weiblichen und philippinischen Agentin.

Was kann Sprinter?



In einem Teaser von Riot Games, der während des Champions-Finals am vergangenen Sonntag lief, lassen sich außerdem Aussagen der Agentin selbst heraushören: "Ich zeige es ihnen, wenn sie wollen. Gegner stehen uns im weg? Ich hoffe, sie werden gerne von Blitzen getroffen. Macht euch bereit, ich bin schnell." Zieht man den Codenamen zum Bild hinzu, lässt sich ein Kit vermuten, mit dem die Agentin schneller unterwegs ist als andere.



Wann ist ein Release wahrscheinlich?



Keine der geschilderten Infos sind von Riot Games in einen offiziellen Zusammenhang gebracht worden und bleiben daher letztendlich Spekulation. Blickt man auf die bisherigen Intervalle, in denen neue Agenten veröffentlicht wurden, dürfte es noch eine Weile dauern, bis wir erste handfeste Teaser zu sehen bekommen. Ein möglicher Release-Zeitpunkt könnte mit dem Erscheinen der neuen Episode Mitte Januar 2022 folgen.

Bildquelle: Riot Games

  • jacpaka

    jacpaka

    Jacqueline Segeth
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Berlin, Deutschland

Kommentare