Das kann der 17. VALORANT-Agent Chamber

Geposted von jacpaka,
In weniger als drei Wochen ist es endlich soweit und wir können einen neuen Agenten in VALORANT willkommen heißen. Beim insgesamt 18. VALORANT-Agenten mit dem Namen Chamber handelt es sich um einen französischen Agenten, was auch die (englischen) Namen seines Kits verraten. Als Waffenkonstrukteur hat er für jede Situation den passenden Plan und gehört der Klasse der Sentinels an. Vor allem das Halten von bestimmten Arealen vor dem gegnerischen Plant kann man ihm bedenkenlos anvertrauen. So sieht sein Kit aus:



(C) Trademark



Platziert eine Falle, die nach Gegnern scannt. Kommt ein sichtbarer Gegner in die Nähe, zählt die Falle runter und erzeugt ein Feld. Alle Gegner in diesem bestimmten Umfeld werden verlangsamt.

(Q) Headhunter



Rüstet eine schwere Pistole aus. Mit Rechtsklick aktiviert ihr die Visier-Ansicht.


(E) Rendezvous



Platziert zwei Ankerpunkte zum Teleportieren. Steht ihr neben einem solchen Ankerpunkt und drückt E, teleportiert ihr euch zu dem jeweils zweiten Anker. Diese könnt ihr aufheben und woanders wieder platzieren.

(X) Tour de Force



Rüstet eine spezielle starke Rifle aus, die einen Gegner mit jedem direkten Treffer tötet. Kills lösen ein verweilendes Feld aus, das durchlaufende Gegner verlangsamt.


Nach einer Verschiebung im Release soll Chamber am 16. November im Spiel eintrudeln. Ursprünglich wurde der Franzose mit dem Release des dritten Aktes am 3. November erwartet. Mit dem neuen Akt gibt es übrigens auch einen neuen Battlepass:

[BATTLEPASS ARTIKEL]

Bildquelle: Riot Games

  • jacpaka

    jacpaka

    Jacqueline Segeth
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Berlin, Deutschland

Kommentare