G2 gründet weibliches VALORANT-Roster G2 Gozen

Geposted von jacpaka,
Neben dem G2-VALORANT-Team, das sich leider nicht für die Champions im Dezember qualifizieren konnte, wächst die G2-Familie nun um ein weiteres Team - mit komplett weiblichem Roster. Mit G2 Gozen gründet G2 Esports ein zweites VALORANT-Team, das ausschließlich aus Frauen besteht. Manche Gesichter kennt man im Zusammenhang mit G2 bereits länger als Influencerinnen - nun soll das Roster in gemischten Turnieren antreten.

Gemischte Ligen unterstützen



Mit der Gründung unterstützt G2 Esports gemischte Ligen, in denen sowohl männliche als auch weibliche Teams antreten. Auch bei dem weiblichen Roster war das Ziel der Organisation, nur die besten der besten Spielerinnen der Szene aufzunehmen: "Wir sind bestrebt, die besten und leistungsstärksten Spieler:innen der Branche einzustellen, um auf dem höchstmöglichen Niveau zu konkurrieren - unabhängig von der Geschlechtsidentität", heißt es in der Ankündigung.



"Für mich sind sie kein weibliches Team, sie sind unser VALORANT-Team", erklärt G2-CEO Carlos "Ocelote" Rodriguez. "Wir werden sie auf ihrem Weg unterstützen, so wie wir all unsere Teams unterstützen. Wir freuen uns darauf, das Team wachsen und Arschtritte verteilen zu sehen."

Das ist das Roster von G2 Gozen:



Bildquelle: Twitter/G2 Esports

Kommentare