Profis und Community feiern das erste VALORANT-Jahr - Riot verteilt zahlreiche Geschenke

Geposted von swayzay,
VALORANT feiert sein einjähriges Jubiläum. Unter den Gratulanten finden sich Szenegrößen und E-Sportler. Riot Games verspricht im Juni zahlreiche Geschenke an die Community. Der Startschuss für VALORANT fiel offiziell vor einem Jahr. Seitdem hat der First-Person-Shooter von Riot Games eine steile Entwicklung genommen, die am Ende dieses Jahres mit dem ersten Weltmeister gekrönt werden soll. Auch in Deutschland wird dafür ein Masters im September ausgetragen. Viel hat sich verändert seit dem Erscheinen der ersten VALORANT-Version. Riot Games hat mit diversen Patches einige Veränderungen vorgenommen und dazu immer die Meinung der Community eingeholt. Zudem erschienen stets neue Agenten, Maps und diverse andere Spielinhalte. Die Glückwünsche der gesamten VALORANT-Community sind daher vielfach zu finden.




Auf Twitter haben sich zahlreiche Gratulanten zu Wort gemeldet. Beispielsweise Team-Liquids-Topspieler Adil 'ScreaM' Benrlitom, der mit einem Sonnenbrillen-Emoji verkündete: "Ich spiele VALORANT nun offiziell ein Jahr".



Twitch-Streamerin Lea aka PilotCeeBee dankt auf besondere Weise: Durch VALORANT habe sie "viele tolle Menschen" kennengelernt. "Danke an @valorantde für diese tolle Möglichkeit#1", schreibt sie auf Twitter. Justfelias bedankt sich ausdrücklich dafür, dass sich Riot Games um die Community kümmere. Andere wiederum schicken ein paar einfache Glückwünsche.





Auch die Streamerin Evi aka Blossom feiert mit rein: "Vor einem Jahr hab ich nicht mal gewusst, was genau dieses “Valorant” überhaupt ist - ein Jahr später spiele ich in einem female esports Team und hab täglich Leute die meinen Ranked Fails zusehen und das in meinem ersten Shooter. Danke, danke, danke @valorantde für alles!" Stevie aka stev0rr hat für VALORANT ein besonderes Geschenk in Form eines Ace mit der Sheriff.





Riot Games hat zum Jubiläum einige Statistiken zum Spiel veröffentlicht. Bis heute haben 14 Millionen Spieler sich monatlich eingeloggt. Im ersten Jahr haben bereits über eine halbe Milliarde Matches auf den VALORANT-Servern stattgefunden. Mit der stetig wachsenden Community erhöhte sich auch die Zahl der deutschsprachigen Content Creator von knapp 20.000 im ersten Monat auf derzeit über 62.000. Insgesamt kam dabei Wiedergabezeit von über einer Milliarden Stunden zusammen.

Ingame-Geschenke und Events im Juni



Auch die E-Sport-Community wächst seit dem Launch weiter. Mittlerweile gibt es im deutschsprachigen Raum unzählige VALORANT-Teams, die sich in zahlreichen E-Sport-Veranstaltungen duellieren. Im Jahr 2020 fanden in Deutschland 52 Turniere statt, die vor allem durch den Enthusiasmus der Community und mit der Lizenz von Riot Games ins Leben gerufen wurden. Im November folgte dann das erste offiziell von Riot Games ausgerichtete VALORANT-Event „First Strike“.

Für die Zukunft soll die VALORANT Champions Tour langfristiges Format der E-Sport-Community werden und Regionen zusammenbringen, um Fans weltweit abzuholen. Zu Ehren des Einjährigen hält Riot Feierlichkeiten für VALORANT-Fans in Form von Ingame-Geschenken und Events ab. Den ganzen Juni über wird es zu diesem Anlass digitale Items geben, inklusive einlösbare Codes und kostenlose Event-Pässe. Haltet also die Augen und Ohren offen.

Foto: Riot Games

Kommentare