Masters 2 in Reykjavík: Wave-Profi murii freut sich auf Korea

Geposted von jacpaka,
Am Montag starten die Masters der 2021 VALORANT Champions Tour Stage 2 in Reykjavík. Wir haben mit VALORANT-Profi Murat "murii" Korkmaz von Wave Esports gesprochen und ihn nach seinen Einschätzungen befragt. Nur noch wenige Stunden, bis mit der ersten Begegnung zwischen KRÜ Esports und Fnatic das erste internationale VALORANT-Turnier des Jahres in der isländischen Hauptstadt eröffnet wird. VALORANT-Profi Murat 'murii' Korkmaz von Wave Esports schaut dabei vor allem auf das koreanische Team NUTURN Gaming.

"EMEA spielt etwas strukturierter als der Rest"



"Am meisten freue ich mich zu sehen, wie das koreanische Team spielen wird. Sie ziehen mich mit ihrem Playstyle irgendwie an", verrät der 22-Jährige im Interview mit Agent’s Range. So gebe es zwischen den Regionen, die antreten werden, durchaus Unterschiede, wenn es um den Spielstil geht.

Der Unterschied liege vor allem darin, wie aggressiv beziehungsweise kontrolliert die Teams die Spielrunden angehen: "Ich denke, dass EMEA etwas strukturierter spielen wird als der Rest", erklärt murii. "Wir haben schon gegen ein paar Teams aus dem Bereich gespielt, zum Beispiel gegen die Japaner und Thailänder. Und die spielen etwas aggressiver – so wie der türkische Spielstil. Das gefällt mir am meisten."

Liquid und Fnatic gehen für EMEA ins Rennen



Die meisten Augen der EMEA-Region dürften auf Team Liquid gerichtet sein. Im Challengers-2-Finale hat sich das Team mit Sitz in den Niederlanden gegen Fnatic durchgesetzt und das Turnier gewonnen. "Wir haben gegen sie gespielt und die sind echt gut, muss ich sagen. Ich denke, sie werden es echt weit schaffen", so murii im Hinblick auf die europäische Performance im Turnier.



Hier eine Übersicht aller teilnehmenden Teams bei den Masters 2 in Reykjavík:

SeedTeamRegion
TopTeam LiquidEMEA #1
TopSentinelsNA #1
MidFnaticEMEA #2
MidVersion1NA #2
MidNUTURN GamingKR #1
MidTeam VikingsBR #1
BottomCrazy RaccoonJP #1
BottomX10 EsportsSEA #1
BottomKRÜ EsportsLATAM #1
BottomShark EsportsBR #2


Mehr Informationen über das Format und den Preispool findet ihr außerdem hier. Wie weit es Team Liquid und Fnatic im internationalen Vergleich schaffen, könnt ihr ab Montag um 17 Uhr live auf unserem Twitch-Kanal verfolgen.

Foto: Riot Games

  • jacpaka

    jacpaka

    Jacqueline Segeth
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Berlin, Deutschland

Kommentare