Alles zu den Masters 2 in Reykjavik - Format und Preispool

Geposted von jacpaka,
In weniger als einer Woche tritt die VALORANT-Elite in der zweiten Stage der Masters in Reykjavik gegeneinander an. Wir haben die wichtigsten Infos zum Event für euch zusammengefasst. Am 24. Mai geht es für zehn der besten VALORANT-Teams der Welt in das Masters-2-Turnier in Reykjavik auf Island. Aus der EMEA-Region treten Team Liquid und Fnatic an. Hier findet ihr alles, was ihr außerdem wissen müsst:

Welche Teams sind in Reykjavik dabei?



Insgesamt zehn Teams aus sieben Regionen kämpfen um den Masters-Titel. Die Verteilung der Plätze und Seeds sieht wie folgt aus:

SeedTeamRegion
TopTeam LiquidEMEA #1
TopSentinelsNA #1
MidFnaticEMEA #2
MidVersion1NA #2
MidNUTURN GamingKR #1
MidTeam VikingsBR #1
BottomCrazy RaccoonJP #1
BottomX10 EsportsSEA #1
BottomKRÜ EsportsLATAM #1
BottomShark EsportsBR #2


Aus den Regionen Brasilien, Nordamerika und EMEA werden jeweils zwei Teams ins Rennen geschickt, die sich aber in ihren Seeds unterscheiden. Die Seedings in diesen drei großen Regionen ergeben sich aus den Platzierungen in den Challengers 2. Die ersten Seeds der beiden größten Regionen NA und EMEA starten neben höheren Seeds aus anderen Regionen sofort im Upper-Bracket.

Der Rest der Startplätze wurde unter dem Vorwand ausgelost, dass zunächst in keinem möglichen Fall zwei Teams aus den gleichen Regionen in den ersten Runden gegeneinander antreten. Daraus ergibt sich folgender Turnierbaum für die ersten Spiele:



In der Play-In-Runde müssen sich die niedrigen Seeds zunächst beweisen. In zwei Partien geht es um Tickets für das Upper-Bracket. Die Verlierer rutschen ins Lower-Bracket, wo jede weitere Niederlage das Aus im Wettbewerb bedeutet. So sieht der Zeitplan der ersten Spiele aus:

Montag, 24. Mai:

  • Fnatic vs. KRÜ Esports (Play-In)
  • Version 1 vs. Crazy Raccoon (Play-In)
  • Team Vikings vs. X10 Esports (Upper-Bracket Round 1)


Dienstag, 25. Mai:

  • Team Liquid vs. TBD (Upper-Bracket Round 1)
  • Sentinels vs. TBD (Upper-Bracket Round 1)
  • Sharks Esports vs. NUTURN Gaming (Upper-Bracket Round 1)


Was gibt es zu gewinnen?



Im Masters 2 kämpfen die teilnehmenden Teams um den größten Preispool aller bisherigen Events der VALORANT Champions Tour: Insgesamt 600.000 US-Dollar gibt es zu erspielen. Außerdem warten viele Circuit Points auf die Teams, die es für eine Qualifikation zum Champions-Event Ende des Jahres zu sammeln gilt:

PlatzierungPreisgeldPunkte
1.200.000€400
2.100.000€350
3.80.000€300
4.60.000€250
5.-6.40.000€200
7.-8.25.000€175
9.-10.15.000€150


Wo kann ich die Games schauen?



Wir streamen alle Spiele des Masters 2 ab dem 24. Mai auf unserem Twitch-Kanal, verpasst also auf keinen Fall die Action!

Fotos: Riot Games

  • jacpaka

    jacpaka

    Jac
    Staff
    • Kontakt:
    • Ort:
      Berlin, Deutschland

Kommentare