Team Liquid und Fnatic buchen Tickets für Reykjavik

Geposted von swayzay,
Entscheidungen in den EMEA Stage 2 Challengers Finals: Team Liquid gewinnt das Finale gegen Fnatic. Beide Teams ziehen in die Stage 2 Masters ein. Team Liquid hat am Sonntag das Finale der EMEA Stage 2 Challengers Finals gewonnen. Das Team setzte sich mit 3:2 im Best-of-Five gegen Fnatic durch. Bereits durch den Finaleinzug am Samstag hatten sich beide Teams für die am 24. Mai startende VALORANT Champions Tour 2021: Stage 2 Masters qualifiziert.



Die Challengers Finals waren am Donnerstag mit den Winner's Matches in den Gruppen A und B weitergegangen. In der Gruppe A setzte sich Team Liquid im Best-of-Three mit 2:0 gegen FunPlus Phoenix durch, in der Gruppe B siegte Fnatic 2:0 gegen Guild Esports. Damit standen Liquid und Fnatic in den Halbfinals.

Finale über volle Distanz



In den Decider Matches am Freitag setzten sich dann Gambit Esports mit 2:0 gegen FunPlus Phoenix und Oxygen Esports mit 2:1 gegen Guild durch. Am Samstag folgten die Halbfinals, in denen die Favoriten Team Liquid und Fnatic die Oberhand behielten. Das Team um Adil 'ScreaM' Benrlitom gewann 2:0 gegen Oxygen, auch Fnatic gewann mit 2:0 gegen Gambit.

Das Finale ging am Sonntag über die volle Distanz. Zum Auftakt gewann Fnatic deutlich mit 13:2 auf Haven. Im Anschluss gelang Liquid der 1:1-Ausgleich auf Icebox durch ein 13:7. Auf Ascent schnappte sich das Quintett von Team Liquid durch ein 13:9 die 2:1-Führung.



Fnatic gelang im Anschluss der 2:2-Ausgleich durch ein 13:7 auf Bind. Die Entscheidung fiel auf Split, das Team Liquid schließlich mit 13:7 gewinnen konnte. Durch den 3:2-Erfolg kassierte Liquid ein Preisgeld von 35.000 Euro, auf Fnatic entfielen 15.000 Euro.

In den weiteren Qualifikationswettbewerben konnten sich die Sentinels und Version1 in Nordamerika durchsetzen. Weitere Teilnehmer sind das südkoreanische Team NUTURN Gaming, Crazy Raccoon aus Japan und X10 Esports aus Thailand. Drei Slots sind für das Stage 2 Masters noch zu vergeben.

Foto: Team Liquid

Kommentare