EXiLe eSports schnappt sich Kingdom Calling

Geposted von swayzay,
EXiLe eSports gewinnt den Cup Kingdom-Calling. Im von Agent’s Range veranstalteten Turnier spielen neben Topteams wie BIG und SPARX auch namhafte Influencer. EXiLe eSports heißt der Sieger des von Agent’s Range veranstalteten Cup Kingdom-Calling. Im Finale konnte sich das Team aus Litauen am vergangenen Freitag gegen das international besetzte Team Wave Esports durchsetzen. Agent's Range übertrug das Turnier mit Super Buddy und Fragstube an den Mikrofonen.

Neben EXiLe eSports und Wave Esports nahmen BIG VALORANT, PENTA, AYB Esports und SPARX ESPORTS sowie zwei Influencer-Teams um Sola und Kikii daran teil. Für die Amateure gab es aber nicht viel zu holen, dabei hätte das Aufeinandertreffen zwischen Kikii und zonixx von BIG als Familienduell in die Geschichte von Valorant eingehen können.



Aber BIG gewann sein erstes Spiel im Viertelfinale mit 13:4 gegen AYB Esports, während Kikii nach der 2:13-Niederlage gegen Wave Esports bereits ausschied. In den weiteren Viertelfinals unterlag PENTA 11:13 gegen EXiLe eSports und SPARX ESPORTS dominierte gegen hoo mit 13:3.

In den Halbfinals schickte Wave Esports BIG nach einem 13:9 ins Lower-Bracket, gleiches gelang EXiLe eSports mit einem 13:7 gegen SPARX. Die Litauer sicherten sich im Upper-Bracket-Finale mit einem 13:10 den Platz im Grand Final.



Im Lower-Bracket konnte sich BIG mit 13:9 gegen SPARX durchsetzen und traf in der nächsten Runde auf Wave. Den Einzug ins Finale verpasste das BIG-Quintett um CS-Legende Fatih "gob b" Dayik nach einer 5:13-Niedederlage gegen das internationale Lineup von Wave, das erneut gegen EXiLe eSports antreten musste.



Das Best-of-Three-Finale konnten die Litauer dann mit 2:1 für sich entscheiden. Wave ging zwar mit einem 13:11 auf Haven in Führung, dann aber schlug EXiLe auf Blind mit 13:4 zurück und sicherte sich den Cup Kingdom-Calling auf Icebox mit 13:9. Das Team aus dem Baltikum gewann damit ein Preisgeld von 1.000 Euro. Auf Wave entfielen 600 Euro und für den Dritten BIG gab es 400 Euro.

Kommentare